deutschenglisch
  • Laure Prouvost

  • Croix 1978
  • Geschlecht: weiblich
  • Nationalitaet: Frankreich
  • Taetigkeitsfelder: Installation, Film
  • Jahr von: 1'978
  • Jahr bis:
Biographie
Werke

Die 1978 in Croix bei Lille geborene Laure Prouvost studierte von 1999 bis 2002 am Central Saint Martins College of Art and Design der University of the Arts London. Von 2007 bis 2010 setzte sie ihre Ausbildung am Goldsmiths College der Universität London fort. Die in den Sparten Video und Installation übergreifend tätige Künstlerin lebt seither in Antwerpen und London. Prouvost beschäftigt sich in ihrem multimedialen Werk auf leichte und ironische Weise mit Sprache, Bild-Erzählung und der Frage des Künstlerinnen-Seins.
Schon 2010 erhielt sie für ihren Kurzfilm Monolog bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen einen Hauptpreis. Auch im folgenden Jahr wurde sie für ihren Film The Artist erneut mit einem Hauptpreis des Festivals in Oberhausen ausgezeichnet.
2013 verlieh ihr die Jury für ihre Arbeit Wantee den Turner Preis, die höchste britische Auszeichnung für ein künstlerisches Werk.
2017 hat die BEST Art Collection Luzern diese wichtige Installation aus Prouvosts Einzelausstellung «AND SHE WILL SAY: HI HER, AILLEURS, TO HIGHER GROUNDS…» erwerben können, die im Jahr zuvor im Kunstmuseum Luzern stattfand.