deutschenglish
Mutter mit Kind
  • Annemarie von Matt-Gunz
  • Mutter mit Kind, um 1933

  • Öl auf Leinwand, auf Karton aufgezogen
  • 56.5 x 39 cm
  • signiert verso "Annemarie Gunz"
  • Kunstmuseum Luzern, Depositum der Stadt Luzern
  • Inv.-Nr. G 726x
  • © Kunstmuseum Luzern
  • Jahr von: 1,933
  • Jahr bis: 1,933
Description
Provenance
Exhibition History
Bibliography
Other

Das Frühwerk Annemarie von Matts ist geprägt von der Darstellung von Frauen und Mädchen. Häufig sind es nur Köpfe, die von klaren, stilisierten Zügen bestimmt sind. Die Kombination von Mutter und Kind ist meist als religöses Motiv ausgeführt. Neben den klassischen Gemälden auf Leinwand sowie Zeichnungen entsteht eine Reihe Schindelbilder, Schieferdrucke und Skulpturen mit Madonnendarstellungen. "Mutter und Kind", um 1933 entstanden, ist damit eine weltliche Ausnahme.

Christoph Lichtin