deutschenglisch
Ohne Titel (Turkey)
  • Paul Thek
  • Ohne Titel (Turkey), 1971

  • Maschendraht, Gips, Aluminium, Stoff, Plastilin, Zeitungspapier, Metall, Holz
  • 42.5 x 39 x 55 cm
  • nicht bezeichnet
  • Kunstmuseum Luzern
  • Inv.-Nr. 94.70w
  • © The Estate of George Paul Thek, New York
  • Jahr von: 1'971
  • Jahr bis: 1'971
Werkbeschrieb
Provenienz
Ausstellungsgeschichte
Literatur

Der Truthahn wurde in der Ausstellung „Pyramid – A Work in Progress“ von Mitgliedern der Co-op, der Künstlerkooperative, hergestellt. Er ist seit dieser Ausstellung Bestandteil des als Altar und Abendmahltisches konzipierten “Dwarf Parade Table“. Da die Stockholmer Ausstellung auch Ende des Jahres stattfand und Paul Thek seine Folgeausstellungen gerne an christliche Festtage anband, dürfte der Truthahn auch eine Referenz an den angelsächsischen Brauch des Christmas Turkeys sein. Er befindet sich auf einer Holzplatte und wird von Drähten umgeben, die mit grünen und beigen Plastilinstückchen verziert sind, was die Assoziation eines (Paradies-)Gartens hervorruft.

Susanne Neubauer