deutschenglisch
Ohne Titel (X. Zürcher)
  • Melchior Paul von Deschwanden
  • Ohne Titel (X. Zürcher), 1831

  • Bleistift auf Papier
  • 31.8 x 25 cm
  • nicht bezeichnet
  • Kunstmuseum Luzern, Eigentum der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Gottfried Keller-Stiftung, Bern
  • Inv.-Nr. E 73y
  • © Kunstmuseum Luzern
  • Jahr von: 1'831
  • Jahr bis: 1'831
Werkbeschrieb
Provenienz
Literatur
Weiteres

Die später hinzugefügte Beschriftung unterhalb des Porträts besagt, dass es sich bei dem Jungen um einen Verwandten Deschwandens – den Kunstmaler Franz Xaver Zürcher mit 12 Jahren handelt. In späteren Jahren wird er zudem ein Mitarbeiter und Schüler Deschwandens sein. Andere Werke der Sammlung (Taufe Jesu und Thronende Madonna) widmet Deschwanden persönlich in einer Widmung seitlich der Zeichnungen seinem Freund Xaver Zürcher. Über den Kunstmaler sind die Werke 1898 in den Besitz der Gottfried Keller Stiftung gekommen.

Tamara Fullin